Gamer Notebook Wärmeleitpaste regelmäßig erneuern

Die Wärmeleitpaste hier in der schöne Dell Alienware ist nur noch so was wie getrocknete Fensterkitt, die Wirkung der Kühlung lasst stark nach; man hat der Lüfter gereinigt und die Temperatur ist trotzdem zu hoch.
Man soll der Kühlkörper und Prozessor reinigen, alle Reste der vertrocknete Wärmeleitpaste entfernen; sehr vorsichtig mit der Prozessor umgehen!!! Neue Wärmeleitpaste auf der “Glanzfläche” der Prozessor auftragen dann der Kühlkörper montieren.
Wie oft sollte man das Tun!? Bin der Meinung/meine Langjährige Praxis Erfahrungen = alle 6 Monate bei intensive Nutzung/Dauerbetrieb bis  Jährlich bei normalen ein paar stunden täglich.
Erscheint das Ganze zu kompliziert, oder Klebt der Kühlkörper zu stark an der Prozessor, dann besser ein Werkstatt suchen, so könnte man Schäden an Durchkontaktierungen/Lötpunkte der Prozessor zu Platine vermeiden; ja, leider kommt schon mal vor das nach der zerlegen/reinigen/Zusammenbau Bildstörungen auftreten.

Leon

 

Gamer Notebook Wärmeleitpaste regelmäßig erneuern

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.