Funai LT6-M22WB/2F geht nicht An

Nach 8 Jahre lässt sich nicht mehr einschalten.
Der Verbrauch ist in Stby 0,3W, also OK; einschalten, der LED Leuchtet Grün der Verbrauch steigt auf 16W, dann schaltet sich in Stby.

Gerät zerlegt, Netzteil geprüft, alles OK, die 22V kommen an der Inverter, auf der Platine ist aber kein Spannung messbar; Platine ausgebaut, alles klar, ein kalte / fehlerhafte Lötstelle an ein Invertertrafo. Schaltung gemessen; 22V vor der SMD Sicherung vorhanden; nach der Sicherung 0V; nach der SMD Sicherung ist ein Kurzschluss messbar; kann nur am den Driver IC, der Schaltung, wo die Kalte Lötstelle war liegen. IC abgelötet, Kurschluss ist nicht mehr vorhanden, jetzt brauch ich so ein Teil.
Auf der IC steht 2216 9B2 60BH, ich finde nichts zu dem Bezeichnung! Das ist ein Problem. . . .

Der Funai schaltet ab, weil von der Inverter, kein rück Meldung der Funktionalität stattfindet.

Funai LT6-M22WB/2F geht nicht An

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.