Fisher RC-088 Kassettenfach wird nicht ausgeworfen macht Bandsalat

Für Kassettenfach ist ein Riemen und 2 Mikroschalter für der Fehler verantwortlich.
Für die Bandsalat ein Feder, die Kassette wird nicht mehr runter gehalten, da kann die Wickelrolle nicht greifen, Band wird durch Capstan angetrieben und nicht in der Kassette gewickelt.
Riemen der Fach, sichtbar veraltet, ein 50×1,5×1,5mm oder 2mm, erneuern, anderen Riemens sind Top, prüfen, ggf. tauschen.
Wenn der Kassettenfach nicht ausgeworfen sowie nach Auswurf soforteingezogen wird, dann die Mikroschalter mit etwas Kontakt 60 einsprühen, mehrmals betätige fertig.
Oben Quer über der Kassette ist ein Metall Bügel mit ein gefederte Klappe, das Teil drückt die Kassette im Laufwerk; ein Feder hängt ohne Verankerung, weil der Plastikhalterung an der Seite abbricht; siehe Bilder meine Lösung. Mit ein anderen Zugfeder, mehrere getestet, schraube der Mikroschalter minimal gelöst, Feder gehangen, fertig, jetzt wird die Kassette abgespielt, gewickelt, sehr schön.
Der Feder darf nicht zu Straff sein, sonst klemmt der Bügel die Kassette beim Auswurf, und auch nicht zu schwach sonst wird die Kassette nicht ausreichend gedrückt / gepresst.
Man kann gut sehen, Fisher liebte komplexe Technik, war schon immer so, man brauchte bei Fisher etwas mehr Zeit, aber da deren Technik kaum in der Werkstatt war, freute man sich über solch ein Reparatur.

LdP

Fisher RC-088 Kassettenfach wird nicht ausgeworfen macht Bandsalat

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.