Fakir C160 läuft unrund SEHR GUTE TECHNIK

Habe noch nicht so ein lustige Staubsauger gesehen, der Motor läuft “in ein Zylinder”, und so wackelt er auch. Der Unwucht kommt von Motor / Turbine / Gebläse, OK, abschrauben; 4 Schrauben an der obere Haube, dann abnehmen; sehr schön, drin alles sehr gut verarbeitet, verschraubt, Top Qualität; Turbine ausgebaut.
Wunderschön, die TurbineKCL32-12 kann zerlegt werden, JA, sieht man nicht mal beim “Marken Firmen”, Bravo Fakir; Turbine im einzeln Teile zerlegt, aus der Flügelrad kam eine menge Bauschutt raus, bestimme Gipsstaub gesaugt!, mit viel Druckluft gereinigt, also wegen ein kleine seitliche Gewicht, polterte die Turbine je nach Drehzahl, was dem Staubsauger zum Swingen brach.
Hier sind sogar die Kohlenbürsten ersetzbar, Rotor revidierbar; Bei Montage und Test, mich niemals nachmachen,… Deckel der Turbine, reinstecken, dann mit dem Schraubstock, “langsam Kauen”, und drehen, bis der Deckel richtig am Anschlag sitzt.
Ich war glücklich, wie cool ist das denn, die Turbine ist gerettet, zusammengebaut, montiert, fertig. Die Besitzerin wird sich freuen.
Das war möglich nur weil Fakir die Turbine so gebaut hat; anderen Hersteller sollten sich ein Beispiel nehmen. JA, jeder wird sich fragen, warm bauen die anderen nicht reparable Turbinen!!!
Hat echt spaß gemacht der Motor zu zerlegen und instand zu setzen, und vielleicht wenn jemand denkt, das diese Aufgabe einfacher ist als Reparatur einer Platine ist, der wird sich schwer täuschen.
Ich mag sehr Elektromechanische Geräte, früher als riesen Schranke voller Relais und Platine gab, das was echte Gaudi wie man schon sagt.
Repariere alles was ein Stecker, Batterie, Solarzelle, Motor, Steuerung, Mechanik in alle formen,… hat.

Leon

Fakir C160 läuft unrund SEHR GUTE TECHNIK

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.