WE REPAIR AGAINST E-WASTE

unterstützt von Atlas Multimedia

Unico Espressione Splendor 1GV LV, undicht, Espresso Maschine Reparatur

13 Jahre alt
Fehler: die Maschine verliert Wasser.
Hier tritt Wasser aus der Kessel raus; an mehrere stellen entlang der Schweißnaht, zwischen der Zylinder und beide Deckel.
Kessel ausbauen, Material ermitteln, hier ist aus Kupfer, Schweißen, oder Schweißen lassen. Lohn mit material, kann um die 50-70Euro sein.
Maschine komplett revidieren.
Hier ein paar Bilder von der Fehler.

Interessant: eigentlich sollten solche Maschinen Jahrzehnten überleben; aber hier, trotz den 4mm Starke Kupfer schaffte das Wasser, unter druck, rauszukommen.
Tipp: eine der häufige Problemen sind Defekte Überdruckventile / Pressostat, oder ähnliche schütz Systemen. Maschine regelmäßig(Jährlich) revidieren.

Tipp: der Zeitaufwand ist hoch; lässt sich schwer erklären was gemacht werden muss; ohne Elektromechanische Kenntnisse wird schwer.
Aber doch geschafft; dann richtig einstellen; der Presostat sollte so eingestellt erden, das die Lampe der Heizung beim 1,1Bar ausgeht; sonst wird die Maschine zu heiß!
Siehe die Fotos unten.

Splendor 1GV LV, undicht (2)

Splendor 1GV LV, undicht (3)

Splendor 1GV LV, undicht (4)

Splendor 1GV LV, undicht (5)

Splendor 1GV LV, undicht (6)

Splendor 1GV LV, undicht (7)

Update 24.05.16: so jetzt sind alle Ersatzteile gekommen, danke an Espresso XXL, wie immer ein Top Adresse für Ersatzteile.
So, und jetzt alles umbauen.
Unico Reparatur (1)

Unico Reparatur (2)

Impressionen

Unico (4)

Unico (5)

Unico (6)

Unico 22

Unico Reparatur (1)

Unico Reparatur (2)

Unico Reparatur (3)

Unico Reparatur (4)

Unico Reparatur (5)

Unico Reparatur (6)

Unico Reparatur (7)

Unico Reparatur (8)

[paypal-donation]
Kommentare sind geschlossen.
Wichtig!

Bitte beachten Sie, dass aufgrund gesetzlicher Vorschriften und zu Ihren eigenen Sicherheit Reparaturen an Elektrogräten nur von Fachpersonal nach VDE 0701/0702 und UVV BGVA2 durchgeführt werden dürfen.

Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen. Vor Reparaturen immer das Gerät vom Netz trennen. Alle Angaben und weiterführenden Links ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen