Elta Home Theatre System 8909CSA Hello im Display mehr nicht

Sehr schöne flache Musikanlage, mit Teile von Toshiba.
Achtung, die Lasereinheit ist nicht geschützt!

Leider ist hier Flüssigkeit über der Verstärker gegossen.
Einfach und gute Technik, der Ton wird über der Soundprozessor der CD-DVD Player verarbeitet, das Display mit dem Steuer Prozessor sitzt hinter der Bedienteil, und auf der Große Platine ist das Netzteil und der 5 Chanel Verstärker.
Verstärker Platine ausgebaut, zuerst Chemisch reinigen,… und mit Plastik 70 Spray für Elektronik gegen Oxidierung versiegelt, davor alle Steckverbindungen gegen Plastik 70 geschützt.
Zusammengebaut, testen, nein geht nicht, über der “Hello” kommt der CPU nicht hinaus, die +3,3V und +5V an der Stecker der CD-DVD sind vorhanden, V Reset OK,… warum bootet dann nicht,… antwortet etwa der Laufwerk nicht!,… normalerweise dreht kurz der Motor beim Self Check,… hier reagiert der Servo nicht, wenn ich der DVD Fach etwas rausschiebe, wird nicht eingezogen, die Logik ist außer Betrieb,… ich vermute hier ein defekt der CD-DVD Laufwerk oder ROM / CPU / Firmware!,…
CPU -RAM-ROM / Logik PCB ausgebaut, nichts zu erkennen,… Platine auch gereinigt, testen, nichts,… nur Hello,…
Trotz dem Flüssigkeitsschaden, der Verstärker läuft, kann mit ein einfacher Ton Generator geprüft werden.

Falls jemand das Gerät reparieren kann, bitte mich anschreiben, der Besitzer schickt euch das Gerät hin, klar wird er dafür bezahlen.
Danke,
Leon     berlin – repariert (at) online . de

Elta Home Theatre System 8909CSA Hello im Display mehr nicht

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.