Elektronik Bügeleisen

Gerät: Bügeleisen

Problem: keine Temperaturregelung

Maßnahme: Auch in der Bügeleisen-Technik ist die Elektronik eingezogen. Das Bügeleisen hier regelt die Temperatur nicht mehr, da der Triac BT139 defekt und voll offen ist. Es ist einfach herauszubekommen, ob der Triac oder die Elektronik defekt ist. Man lötet den Gate-Anschluss des Triac einfach ab, das Bügeleisen darf nicht mehr heizen. So eine thermische Regel-Schaltung ist sehr einfach, ein Schaltkreis vergleicht die Widerstände des Temperatursensors mit einem festgelegten Wert. Der Schaltkreis steuert (öffnet und schließt) den Gateanschluss des Triac zwischen den Anoden wird mehr oder weniger Spannung durchgelassen für das Heizelement des Bügeleisens.

Fazit: Früher haben wir Spaß gemacht und behauptet, dass eines Tages auch in den Glühbirnen Elektronik sein wird. Heute schon eine Realität, da fast alle LED-Lampen ein Netzteil haben. Ob das gut ist überall Elektronik einzusetzen? Man sollte vielleicht die Elektronik als Pflichtfach in der Schule einführen. Wie auch immer … Jeder sollte minimale Reparatur-Kenntnisse haben, sonst werden solche Geräte immer verschrottet, denn Reparaturen in einer Werkstatt werden sich kaum lohnen

 

Überarbeitet von Peter aus Niedersachsen

Elektronik Bügeleisen

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.