DeLonghi Primadonna ESAM6600 ESAM6700, Fehler Brühgruppe einsetzten

Fehler: in das Display wird angezeigt, Fehler “Brühgruppe einsetzten”.

Achtung; Bewegliche Mechanische Teile, nicht währen der Betrieb anfassen!

Man hört wie der Antrieb sich bewegt; wenn man der Mikroschalter der Tür schlisst, sodass die Maschine mit dem Geöffneten Tür funktioniert; und auf die Brühgruppe schaut; sieht man das diese sich nicht, hoch und runter bewegt.
Bedeutet; der Antrieb ist defekt / abgenutzt; der Motor samt Antrieb bewegt die Brühgruppe nicht mehr. Man kann die Brühgruppe “helfen” und nach oben scheiben, aber Vorsicht!, kann sein das die Brühgruppe sich einklemmt; dann bekommt man diese schwer raus!
Antrieb austauschen; siehe andere Beiträge.

Ich brauche hier ein Antrieb DeLonghi Typ 7313226021, kostet um die 75Euro.
Revidierte Antriebe sind keine dauerhafte Lösung!
Antrieb regelmäßig fetten.

Diese Antriebe werde sehr oft ausgetauscht; man könnte auch mit DeLonghi “meckern”; warum keine einzeln Teile(Verschleißteile) angeboten werden!; aber, ich vermute, die kommen uns entgegen; weil die summe der einzeln Verschleißteile, höher ausfallen könnte, als ein kpl. Antrieb, oder!

DeLonghi Primadonna ESAM6600 ESAM6700, Fehler Brühgruppe einsetzten

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.