WE REPAIR AGAINST E-WASTE

unterstützt von Atlas Multimedia

DeLonghi Perfecta der Antrieb blockiert, Motor dreht nicht

Gerät: Kaffeevollautomat DeLonghi Perfecta

Problem: der Antrieb blockiert, Motor dreht nicht

Maßnahme: Der Gleichstrommotor dreht nicht, keine Spannung. Sind die Schalter der Tür und Trester-Schale funktionsfähig? Wird der Kontakt geschlossen? Kabelbaum auch i.O., alle Leitungen auch i.O? Motor des Antriebes getestet, siehe andere Beiträge. Dann die Elektronik prüfen.

Wenn man die Kabelschuhen des Motors rauszieht, werden 0 Ohm gemessen, das ist normal. Der DC-Motor wird hier über die Relais R1 und R2 gesteuert, die die Spannung je nach Drehrichtung umkehren. In der Schaltung des DC-Motor hängen die Dioden D11-D13 und D22-D23. Hab ein der Relais getestet ist okay, der anderen wird auch i.O. sein.

Nicht nachmachen, Lebensgefahr.

Zuerst Schaltung des Tür- und Trester-Schalen Schalters zusammen schließen über PTC2 am L. denn die Platine versorgt. Jetzt kann ich bei den Pins der Relais die Spannung messen. Die Relais sind im Ruhezustand. Als Last nehme ich eine Lampe. Mit dem Labornetzteil (100% galvanisch getrennt!!!) auf Polarität achten, einer der Pin der beiden Relais hängt zusammen an Minus ( – )!!! Wenn ich ein Relais mit 12V Spannung versorge, dann wird der Strom für den Motor in eine Richtung geschlossen und für das andere Relais in den anderen Richtung. Die Lampe zeigt mir an, ob die Spannung am Motor ankommt. Der Relais klickt Lampe muss leuchten, man kann natürlich die Schaltung auch kalt messen. Der Rest für die richtige Entscheidung ist einfach.

Fazit: Mehr Infos gibt es hier nicht zu lesen, bei so einer Störung den Kundendienst des Herstellers kontaktieren, ansonsten jemand der sich mit Elektronik auskennt suchen. Solche Reparaturen an der Elektronik sind lebensgefährlich und führen zum Verlust der Sicherheit des Gerätes! Hier lesen ist gut, aber nicht nachmachen!

 

Überarbeitet von Peter aus Niedersachsen
           

[paypal-donation]
Kommentare sind geschlossen.
Wichtig!

Bitte beachten Sie, dass aufgrund gesetzlicher Vorschriften und zu Ihren eigenen Sicherheit Reparaturen an Elektrogräten nur von Fachpersonal nach VDE 0701/0702 und UVV BGVA2 durchgeführt werden dürfen.

Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen. Vor Reparaturen immer das Gerät vom Netz trennen. Alle Angaben und weiterführenden Links ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen