WE REPAIR AGAINST E-WASTE

unterstützt von Atlas Multimedia

Dell XPS 12, Lüfter Geräusche

3 1/2 Jahre alt
Fehler: der Lüfter hört sich wie eine kleine Turbine an.
Untere Gehäuseschale abschrauben und abnehmen; Akku Stecker rausziehen; Flex Leitung über der Lüfter abkleben und beidseitig rausziehen; Lüfter Stecker rausziehen.

Wo bekommt man ein neuen Lüfter!
Lüfter Deckel abschrauben und abnehmen.
Oh, was ist das; die Propeller geht nicht raus!; diese wird von ein Sprengringscheibe / Krallenscheibe in inneren gehalten.

Um die Propeller ausbauen zu können; beidseitig bis in den inneren Ring der Rotor, mit 2 Hebel Werkzeug gleichzeitig dies nach oben schieben. Sehr vorsichtig, nicht einseitig belasten; besser 4 Hände verwenden!
Wenn die Propeller überlebt hat; weil der Material ist sehr weich; dann die Achse und der Lager reinigen und mit Langzeit Fett gut schmieren.
Bei der Montage der Propeller, sehr vorsichtig und nur in der Mitte der Propeller drucken um die Achse reinzustecken, ja geht etwas schwer.

Was hat Dell für ein Lüfter verwendet! Mann muss es in der Hand gehalten haben, für mich ist diese XPS, weit entfernt von ein Profi Werkzeug!

Was kann schief laufen:
– die Propeller verbiegt sich = eiert beim drehen = neue Lüfter suchen
– die Metall Achse reißt aus dem Plastikkörper beim rausziehen = neue Lüfter suchen
– ein Aufhängung oder Blatt bricht ab = neue Lüfter suchen
– Geräusche nicht weg / Propeller schleift an der Lüfter Gehäuse = neue Lüfter suchen = der Lager ist ausgeleiert.

dell-xps-12-luefter-geraeusche-2

dell-xps-12-luefter-geraeusche-3

dell-xps-12-luefter-geraeusche-4

dell-xps-12-luefter-geraeusche-6

dell-xps-12-luefter-geraeusche-7

dell-xps-12-luefter-geraeusche-8

dell-xps-12-luefter-geraeusche-9

dell-xps-12-luefter-geraeusche-11

[paypal-donation]
Kommentare sind geschlossen.
Wichtig!

Bitte beachten Sie, dass aufgrund gesetzlicher Vorschriften und zu Ihren eigenen Sicherheit Reparaturen an Elektrogräten nur von Fachpersonal nach VDE 0701/0702 und UVV BGVA2 durchgeführt werden dürfen.

Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen. Vor Reparaturen immer das Gerät vom Netz trennen. Alle Angaben und weiterführenden Links ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen