Candy CD 146 F keine Funktion

Gerät: Waschmaschine Candy CD 146 F

Problem: keine Funktion

Maßnahme: Zuerst messen ob Netzspannung an die Elektronik kommt, hier vorhanden. Elektronik ausbauen. Was ist das denn für eine lieblose Konstruktion? Vor der Elektronik klemmt eine Folie, die diese schützen soll. Was soll das Candy? Hier ist ein aufgeblähter Kondensator 220uF/25V in der Sekundärseite des Netzteils. Mit meinem Labornetzteil lege ich eine Spannung von 12 Volt an die Pins des Kondensators an. Ein LED leuchtet sofort, also der Kondensator ist defekt, aber es liegt nicht daran. Schaltung zurückverfolgen, das Netzteil IC „VIPer12A“ wird über eine Diode und ein 100R Widerstand versorgt. An dem Siebkondensator C201 oder C202 messen, ob ca. 300V vorhanden sind, hier nicht! Dann könnte hier der Widerstand RP201 defekt sein.

Man kennt diese Elkos der Chinesische Firma „LH NOVA“, ist eine dabei, dann alle rausschmeißen. Die Kondensatoren verursachten hier nicht den Ausfall, dieser wird durch sie sicherlich kommen.

Fazit: Kauft euch keine Geräte der Marke Candy/Hoover, weil deren Technik einfach in der 80er Jahren hängen geblieben ist und deren Produkten sich nur durch Super-Preise verkaufen lassen. Komm schon Candy … komm mit uns in das 21. Jahrhundert, wo nicht nur die Waschmenge zählt, sondern auch die dazugehörige Technik!

 

Überarbeitet von Peter aus Niedersachsen

Candy CD 146 F keine Funktion

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.