WE REPAIR AGAINST E-WASTE

unterstützt von Atlas Multimedia

Braun T 501 und Braun TS 501

Braun DHFI wird nie am Faszination verlieren; die Geräte werden Sammlerstücke bleiben; Braun bleibt einer der besten Audio Hersteller Weltweit.

Schwarz / Breit / Tief; selbst nach knappe 40 Jahre; sind die T 501 und TS 501 mit deren gelungene Zeitloses Design; modernere den je. Mich erinnern diese Geräte an der Monolith aus Space Odyssey; und ähnlich wie in der Kult Film; werden die Braun Geräte T 501 und TS 501, mit deren Design und Technik, der Zeit überbrücken.

Die Technik und Performance beider Geräte; ist wunderschön in der flache Gehäuse integriert; mir gefehlt es sehr; wie Braun der Verstärker akustisch gelegt hat; mag sein, dass sein Frequenz Range aus heutige Sicht übertrieben erscheint; man braucht echt Lautsprecher der Referenz klasse und spitzen Ohren; um die gesamte Bandbreite der Töne wahrnehmen zu können. Braun´s Akustik Ingenieure, haben alles aufgelegt; um ein Audio Technik zu entwickeln, die über die Grenzen des mögliches führte.

Ich dürfte ein Hörprobe mit ein Koss Reference an ein T 501 genießen, abgespielt von ein SACD; da bleibt echt ein Knoten im Hals hängen.
Der Tuner TS 501, ist eine der schönste Tuner ever; allein die präzise Anordnung der LED Skala mit dem Perfekten Ausrichtung und Farbe, verblüfft jeder LED Fetischist; oft billig kopiert, niemals erreicht.

Sehr gut erhaltene Braun Geräte, sind so wie damals, nicht preiswert; aber wenn ich zwischen moderne „Mickey Mouse Technik“(sorry Mickey, sagt man so) und ein Braun HiFi Gerät entscheiden müsste; dann ist klar wer der Gewinner ist.

Als Käufer hat man immer der Wahl; zwischen Trend-Experimental-Technik, die nicht immer günstig ist; und Spitzen Kult Technik. Meistens entscheiden sich die Käufer, nach dem Wünsch der anderen; wie Aktuell / Angebot / Reduziert / aus der Werbung / Freunde / Neue / Modern / Gesellschaftsdruck / ,…
Und weil man einen, die gekaufte Neue-Technik, nicht unbedingt mögt; nicht unbedingt einen zufrieden stellt; nicht lange lebt; und auch weil dieser dementsprechend ein Kurze-Liebe darstellt; hat die Neue-Technik sein „Geistlicher und Technische Verschleiß“ schnell hinter sich. Und somit wird der Käufer vorprogrammiert auf ein Neukauf.

Wie Will Rogers sagte, „Viele Menschen kaufen Dinge die Sie nicht wollen, mit Geld die Sie noch nicht verdient haben, um Leute zu beeindrucken die Sie nicht mögen“, mal jeder in Sich hinein gehen / reflektieren / nachdenken.

Was Braun betrifft; ich bin der Meinung, es war nicht der Schuld der Asiaten mit deren „billigen Produkten“, sondern schuld der Käufer, der nicht genug gesättigt; sich für der orientierte, billig und verschleißte Konsum sich entscheiden hat.

Da Braun Audio nicht so einfach kaputt zu bekommen ist und wenn dann doch nicht schwer zu reparieren ist; wird dieser, so wie damals, ein seltenes Technik für bewusste Käufer bleiben.

[paypal-donation]
Kommentare sind geschlossen.
Wichtig!

Bitte beachten Sie, dass aufgrund gesetzlicher Vorschriften und zu Ihren eigenen Sicherheit Reparaturen an Elektrogräten nur von Fachpersonal nach VDE 0701/0702 und UVV BGVA2 durchgeführt werden dürfen.

Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen. Vor Reparaturen immer das Gerät vom Netz trennen. Alle Angaben und weiterführenden Links ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen