BRAUN Classic Series 3 Erfahrungsbericht nach drei Jahren

Jemand bat mich, dass hier zu schreiben, quasi nicht nur meckern!

Das Gerät kostete damals 54,90Euro.

Braun Series 3 mit Scherrkopf 30B. Drei Jahre jeden Tag ca. 5min im Betrieb, sollten jetzt um die 90 Betriebsstunden sein. Jetzt braucht man einen neuen originalen Combipack 30B, der nur um die 18€ kostet und überall zu bekommen ist. Vorsichtig beim Erneuern, nicht etwa versehentlich den Rasier einschalten!

Der Akku soll für ca. zwanzig Rasuren ausreichen, also um die 100 Minuten. Der Akku wird voll aufgeladen in ca. 20-25 Minuten. Der Braun soll sehr gut rasieren.

Einziges Manko, der Trimmer schneidet kaum, also ist bei dem Gerät unbrauchbar.

Ich finde es auch eine gute Leistung, sich tausenmal für 55€ zu rasieren. Absolut sehr gut. Der Preis des neuen Combipack geht voll in Ordnung, die nächsten 1000 Rasuren werden noch günstiger. Was mich überrascht ist die Temperatur im Leerlauf stieg nicht über 32°C und der Rasierer ist als leise zu beschreiben. Mein Kompliment an Braun für das Gerät.

Korrektur 21.8.18: Nicht zehn Minuten sondern fünf Minuten am Tag wir der Rasierer benutzt. Sorry, ich habe es falsch verstanden. Trotzdem eine sehr gute Leistung.

 

Überarbeitet von Peter aus Niedersachsen
       

BRAUN Classic Series 3 Erfahrungsbericht nach drei Jahren

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.