Bosch Siemens Pumpenheizung, Heizung defekt

5 Jahre alt
Fehler: der Geschirrspüler heizt nicht mehr.
Wenn man der Heizung misst; dann hat man ein Unterbrechung; normal, zeigt der Messgerät nur ein paar Ohm.
Was passiert: hier ist der Heizung in der Pumpengehäuse festmontiert; der Heizung ist Serigraphiert auf ein Metallkörper; die 2KiloWatt Leistung gehen durch sehr dünne Folien an einen Kupplung, wo 220Volt ankommen.
Bei der löten, zerbröselt diese Folie und die brennt durch mit dem Zeit.
Also, die “Gemahlene” Folie frei legen, mit ein Skalpell die Keramikbeschichtung, sehr vorsichtig abkratzen; Achtung sehr dünn, Folie nicht verletzen!
Dann, ein dicke Draht, zuerst an der Kupplungspin kräftig löten; dann nur sehr kurz erhitzen und gleichzeitig an der Folie löten.
Achtung: nur sehr kurz erhitzen; nach 1sec ist die Folie abgebrannt!, sie schmelzt weg!
So, jetzt hat der Heizung wieder kontakt; zusammenbauen und dann Testen.

Leon, wie lange hält dann der Heizung = wenn richtig gemacht wird, hält der Heizung mindestens genau so lange wie bis jetzt. Aber wenn “du” mich fragst, dann frage ich mich auch, ob der Hersteller ein bessere Lösung in der Herstellung der Heizung hat!

Bosch Siemens Pumpenheizung, Heizung defekt (1)

Bosch Siemens Pumpenheizung, Heizung defekt (2)

Bosch Siemens Pumpenheizung, Heizung defekt (3)

Bosch Siemens Pumpenheizung, Heizung defekt (5)

Bosch Siemens Pumpenheizung, Heizung defekt (6)

Bosch Siemens Pumpenheizung, Heizung Defekt

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.