Blueth MS-67BT USB Ladebuchse ist defekt, Beispiel von Einwegtechnik

Gerät: Kompaktanlage Blueth MS-67BT

Problem: USB-Ladebuchse ist defekt, Beispiel von Einwegtechnik

Maßnahme: Die Buchse kam mir entgegen als ich das Frontglas abgeschraubt habe. Aber wie zerlegt man weiter das Gerät? Die Frontblende klebt dermaßen, muss aber abgenommen werden, andere Schauben sind nicht vorhanden.

Mit Gewalt habe ich die Blende entfernt, die USB-Buchse ordentlich eingelötet. Das Ganze hat 20 Minuten gedauert, lohnen tut sich das nicht. Jetzt sind optische Schäden an dem Gehäuse und ich muss trotzdem etwas kassieren.

Man sollte beim Kauf damit einverstanden sein, so was ist echt Einwegtechnik. Solche Geräte landen immer in der Tonne, spätestens wenn der Akku nicht mehr brauchbar ist und leider solche Geräte containerweise importiert und an den Mann gebracht.

Fazit: Nochmal zerlege ich so ein Gerät nicht.

 

Überarbeitet von Peter aus Niedersachsen
         

Beispiel von Einwegtechnik, Blueth MS-67BT USB Ladebuchse ist defekt

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.