Bauknecht Super Eco 6412, Riemen Schaden, Keilriemen

2 1/2 Jahre alt
Fehler: der Trommel dreht nicht mehr, man hört knallenden Geräusche.
Deckel oben abschrauben und entfernen.
Riemen Augenscheinlich prüfen.
Hier ist der Laufrad Defekt, „Eiert“, und der Keilriemen hat sich zwischen Bottich und Laufrad eingeklemmt.
Sehr gefährlich! Durch Überhitzung/Reibung ist hier der Bottich an mehrere stellen geschmolzen. Brantgefahr!
Die Abdeckung hinten abschrauben.
Laufrad und der Keilriemen tauschen.
Achtung bei Montage, Verletzungsgefahr. Der Riemen steht unter sehr höhe Zugkraft. Montage Werkzeug benutzen. Niemals nur mit dem Hand versuchen! Sicherheit Handschuhe tragen, Schutzbrille tragen!
Achtung beim Probelauf nach der Reparatur, abstand halten.
Erst „Trocken“ schnell mit dem Hand vorne an der Trommel drehen.
„Eiert“ der Riemen! dann abbrechen, vermutlich ist die Axe der Trommel verbogen.
„Eiert“ nicht, erst dann im last tasten.
Netz trennen Möglichkeit aus der ferne, Stecker oder Schalter, verschaffen.
Tipp: beim Testen immer die Maschine voll mit Wäsche fühlen.

Bauknecht Super Eco 6412 Riemen Schaden (2)

Bauknecht Super Eco 6412 Riemen Schaden (3)

Bauknecht Super Eco 6412 Riemen Schaden (4)

Bauknecht Super Eco 6412 Riemen Schaden (5)

Bauknecht Super Eco 6412 Riemen Schaden (6)

Bauknecht Super Eco 6412 Riemen Schaden (7)

Bauknecht Super Eco 6412, Keilriemen, Riemen Schaden

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.