ASUS Gamer G60, sehr langsam

8 Jahre alt
Fehler: zu langsam.

Der G60 hat was zu bitten Nvidia GTX 260M mit 1Gb, Centrino Duo mit 2,53GHz, 4Gb RAM…
Nur der alte HDD von WD will nicht mehr. Man beachtet die Kühlung der Grafik und CS; dabei läuft der Lüfter sehr leise.
Der Centrino ist für mich ein Muster CPU, höhe Leistung bei ein sehr gute Wirkungsgrad / Energie und Wärmeentwicklung. Er hält auch ohne Problemen; aber was nicht kaputt geht, ist nicht gut für die…
Ich habe der Notebook gereinigt; neue Wärmeleitpaste; ein gebrauchte 128Gb SSD HDD eingesetzt und Win 7 Pro aufgespielt.

So, jetzt ist der G60 rabiat schnell; man kommt mit der befehle nicht hinterher.
Ja, ich frage mich immer noch; warum kaufen die Menschen neue Notebooks; man findet solche Spitzen Geräte mehr als genug auf dem Gebrauchtwaren Markt; sehr viele von denen lassen sich aufrüsten und manche von denen, so wie der ASUS hier haben mehr Leistung als manche 800.-Euro + Notebooks.

Wenn die Updates und alle Treiber an Bord sind, werde ich ein Video hochladen, wie schnell der der alte ASUS ist.
Hier erstmal ein paar Bilder der G60 ASUS der so wie Bulldozer ist.
Hallo ASUS, ich vermisse die Qualität der echte ASUS!

 

ASUS Gamer G60, sehr langsam

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.