ASUS F751L nach Lüfter Reinigung geht Akku nicht mehr

Bei ein Verbrauch von ein paar mA, klar Akku wird nicht geladen.
Zerlegt, HDD ausgebaut; ohne Netzteil der Akku montiert gemessen = 14+V, Akku raus Netzteil rein, gemessen 16+V, LED der Ladezustand leuchtet auch ohne der montierte Akku. Mit dem Oszilloskop kann man die schnelle Sägezahn Lade Impulse sehen, ohne und mit Akku siehe Bilder, also, Akku ist OK, Ladestrom ist da.
OK, Netzteilstecker raus, siehe da Notebook bleibt An, aus und einschalten, geht wieder, wie so!

Was ist hier passiert; ein ( … ) hat der „Lüfter gereinigt“ ohne das Gerät zu zerlegen, das erkennt man da der Schleier der Staubspuren, die durch Lüftermotor Induzierte Ströme verursachten Spannungsspitzen, die dazu führten, das ein Kontroller der Akku abschaltete, durch raus und reinstecken startet das System erneuert. Die Besitzerin wird sich freuen, die ( … ) wird was zu hören bekommen, und man soll beim Reinigung der Lüfter immer das Gerät zerlegen, die Propeller der Lüfter blockieren oder Stecker rausziehen, und dann reinigen.

               

ASUS F751L nach Lüfter Reinigung geht Akku nicht mehr

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.