ASUS F540S, Akku Schwach

1 Monat alt
Fehler: der Akku hält keine Stunde durch.
Alle Schrauben der untere Gehäuseschale abschrauben.
Die obere Gehäuseschale abklemmen und nur vorne von der untere Gehäuseschale abtrennen und ca. 5-10cm öffnen.
Achtung: der Touchpad und die Tastatur Leitung, zuerst abklemmen / rausziehen, und dann die obere Gehäuseschale abnehmen.
Hier sind 3 Akkuzellen in eine Schale eingesetzt, der Akku ist sehr schwach; mit nur 2,9Ampere kann dies, je nach Anwendung, nicht lange halten.

Tipp: vor dem kauf gut erkundigen!; richtig entscheiden!

Interessant: hier bläst der Lüfter, einfach so auf die Gehäuse / Elektronik!;
Die Stereo Lautsprecher sind nebeneinander(in der Mitte neben der Akku), und Schallen in der Geschlossener Gehäuse! = für den Hersteller ist das Sonic Master = Brilianter Premium-Sound!!!

ASUS F540S, Akku Schwach(2)

ASUS F540S, Akku Schwach(3)

ASUS F540S, Akku Schwach(4)

ASUS F540S, Akku Schwach (2)

ASUS F540S, Akku Schwach (1)

ASUS F540S, Akku Schwach (3)

ASUS F540S, Akku Schwach(8)

Akku Schwach, ASUS F540S

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.