AEG Toplader, Kugellager abschrauben mit Zweilochmutterndreher

Die Kugellager sind defekt, müssen ausgetauscht werden.

Die Kugellager, links und rechts, sind in der Bottich angeschraubt.
Man braucht ein universale Zweilochmutterndreher Werkzeug, oder ein ähnliches Werkzeug, um die Kugellager abschrauben zu können.

Ich schreibe dass hier weil; trotz der Markierung “Open” und Close”, immer wieder gesagt wird, “die gehen nicht rauszudrehen”, “habe beide Richtungen versucht, es bewegt sich nicht”; und heute ist so eine Maschine hier die auseinander genommen wird.

Auf dem Kugellager ist ein Markierung ->Open und ->Close, den Markierung vertrauen!; Wenn die Kugellager gerostet sind, dann kann es sein das noch mehr kraft nötig sein wird.
Muskelkraft allein reicht meistens nicht aus; man muss immer wieder auf dem äußere Ende der Zweilochmutterndreher schlagen(Gummihammer), um den Kugellager rausdrehen zu können; der Plastik ist sehr robust, trotzdem vorsichtig sein, denn die Werkzeuge können wegspringen und euch verletzen!
Die zwei Dichtungen rausholen und nicht mehr verwenden; mit dem Kit der neuen Kugellager werden auch neue Dichtungen geliefert.

Auch beim Montage einen neuen Kugellager, muss man ordentlich fest ziehen und mit dem Hammer nachhelfen, bis nicht mehr weiter geht.

aeg-kugellager-richtung-1 aeg-kugellager-richtung-4

 

AEG Toplader, Kugellager abschrauben mit Zweilochmutterndreher

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.