Acer Qualität E3-112 Akku Defekt

1 Jahr alt
Fehler: der Akku wird nicht mehr geladen, über den Netzteil läuft der Notebook.
Alle Schrauben an der untere Schale abschrauben; untere Schale abnehmen.
Messen: sind an der Akku Stecker ca.11Volt vorhanden!; hier nicht, sind 0 Volt.
Wenn man auf der “Aktivierung Taste” der Akku druckt geht die Spannung bis 8 Volt hoch und bricht sofort zusammen. Der Akku wird also nicht mehr erkannt, und der Ladesystem der Akku setzt dann aus.
Akkustecker rausziehen, 3 Schrauben der Akku abschrauben; Akku rausnehmen.

Achtung: zerlegen von Akkus ist Lebensgefährlich; Brant und Explosion Gefahr!
Akku zerlegt; in der Akku sind mehrere Zellen zusammen geschweißt.
Hier kann man messen das z.Bs. auf eine Zelle noch ca. 2Volt vorhanden sind, auf ein andere dagegen sind 0 Volt.
Das Bedeutet das der Akku nach nur 1 Jahr kaputtgegangen ist.

Akku Typ AC13C34 erneuern, der Akku kostet ca.80Euro.

Ich frage mich: wenn das Gerät neu 250Euro gekostet hat , warum kostet dann der Akku 80Euro! Und wenn der Akku nach 1 Jahr kaputtgegangen ist; lohnt sich die 80Euro hier in ein neuen Akku zu investieren! + eventuelle Montagekosten; und wenn der neue Akku doch kaputt gehen kann, 1 Jahr später, wieder!


Acer Qualität E3-112 Akku Defekt (2)

Acer Qualität E3-112 Akku Defekt (3)

Acer Qualität E3-112 Akku Defekt (5)

Acer Qualität E3-112 Akku Defekt (6)

Acer Qualität E3-112 Akku Defekt (7)

Acer Qualität E3-112 Akku Defekt (9) Acer Qualität E3-112 Akku Defekt (10) Acer Qualität E3-112 Akku Defekt (11)

Acer Qualität E3-112 Akku Defekt

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.