ACER Aspire 5810TZG Lüfter dreht nicht, geht nach 30min aus

Tastatur abklemmen und abnehmen; an der Propeller der Lüfter drehen; dreht die Propeller schwer, dann ist das Lagerfett verharzt und deswegen blockiert.

Noch nie ein Notebook repariert!, dann lieber ein Techniker suchen!, hier muss das Board ausgebaut werden, man muss sehr vorsichtig sein, ein Fehler und man zerstört das Gerät.

Serviceklappe abschrauben und abnehmen; DVD und HDD ausbauen; alle Schrauben an der unteren Gehäuseschale abschrauben; WLAN Modul, Leitungen abziehen, Modul abschrauben und rausziehen; 1 Schraube neben der Lüfter abschrauben; alle Leitungen unter der Tastatur abklemmen / rauziehen, eine ist unter der WLAN; obere Gehäuseschale abklemmen und abnehmen.

Board ausbauen; Lüfter abschrauben; Propeller rausziehen; Lüfter revidieren, hierfür siehe explizite Beiträge.

Alles reinigen, kein Staub darf in der Kupplungen und Leitungen reinkommen.

Beim zusammenbauen, darauf achten; bei koppeln der Leitung an CN3, muss das Board von unten gestutzt werden!, kein Metallwerkzeug verwenden!, nichts verkannten, muss 100% sitzen!, auch die Flachbandkabel soll vorsichtig eingeklemmt werden, die Leitungen sind alt, der Blaueplastikhalterung kann abgehen!

ACER Aspire 5810TZG Lüfter dreht nicht, geht nach 30min aus

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.