Telefunken D32H125N3C kein Bild nur Ton

Gerät: LCD-TV Telefunken D32H125N3C

Problem: kein Bild nur Ton

Maßnahme: Der Verbrauch liegt bei ca. 12W. Beim Zerlegen, darauf achten, dass die Rückwand und der Displayrahmen ordentlich verklammert sind. Keine Last auf das Display ausüben sonst platzt es! Hier habe ich ein Lampe als Last an das Netzteil der LED-Hintergrundbeleuchtung an geklemmt und die Spannung gemessen, alles okay. Dann die LED Streifen überprüfen. Macht es überhaupt ein Sinn hier Geld zu investieren?

Was? So weit ist man schon, das man als Werkstatt den Kunden abrät so ein Gerät zu reparieren? Wenn ein 32″ TV in dieser Qualität bereits ab 100€ zu bekommen ist, dann macht die Reparatur hier, wo LED-Streifen defekt sind kein Sinn mehr. Ein LED-Streifen kostet um die 20€ hier „Vestel 30077640“ oder kann auch „30077844“, „30075900“ oder ein anderer Typ sein… Ich brauche um die 30 min für den Austausch und muss mindesten 30€ dafür kassieren.

Fazit: Ist eine verzwickte Situation. Der umweltbewusste Mensch möchte sein Gerät repariert haben, aber nicht viel bezahlen. Die Werkstatt möchte reparieren, kann aber keine wirtschaftliche Lösung anbieten. Nach drei Jahren, in diese so wie so schlechte Qualität des Telefunkens, mehr als 40€ zu investieren, hat meiner Meinung nach keinen Sinn.

 

Überarbeitet von Peter aus Niedersachsen
   

Kommentar Hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

Du musst eingeloggt sein Anmelden »

Wichtig!
Alle Tipps in den Reparaturanleitungen setzen Sachkenntnis voraus. Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen. Vor Reparaturen immer das Gerät vom Netz trennen. Alle Angaben und weiterführenden Links ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit.
Neueste Kommentare
    Spenden

    leisten Sie hier Ihren Beitrag