WE REPAIR AGAINST E-WASTE

unterstützt von Atlas Multimedia

SONY TC-366 Solid State PLay hält nicht

Ein sehr schöne Tonband, Baujahr 1970 und er spielt noch, It´s a Sony.
Nur die Play Betrieb wird hier nicht mehr gehalten.
In inneren, nur Staub entfernt, alles OK. Alles stamm hier von Sony, bis auf ein paar Kondensatoren und Widerstände, alles aus Japan, als man sich bemüht hat spitzen Technik zu bauen.
Interessant hier, ist die Parkstellung der Andruckrolle, und die Bandeinstellung / Wiege, sehr feine Mechanische System. Die Bandvorbremsung war mit ein Filzbremse geregelt
Beim Zerlegung, der Knopf der Instant Stop Lock, Gewinde nach Rechts drehen!
Die Massive Blende kann Feucht gewischt / gewaschen werden, kein Alkoholen, greift der Polierte Alu sowie Beschrieftung an. Beachten, die VU-Meter sind nicht befestigt, sie vor Erschütterungen schönen, die Nadeln sind geklebt!
Das ist mal ein Mechanische Japanische Hochkunst, das sind Gummirollen, das sind Riemen, das sind Schalter, das ist Schmierfett,… und alles 49 Jahre alt, und alles OK, sogar der dünne Riemen der Zählwerk ist noch OK!
Zu dem Fehler hier!
An der Stelllaufwerk der Play, FF und REW ist ein Federgespannter Einstellschraube.
Bei dem SONY TC-366, kann man von Play aus, weiter nach rechts zum FF schallten.
Wenn beim zum Play drehen der Schalter, dieser zurück springt, dann liegt an der schwache Drehmoment der Feder zum Gelagerte Greifer der Schalter der dieser in der Stellung hält, sie Foto, wo ich mit ein Schraubendreher; die Laufweg der Feder minimal verkürzen, also + auf dem Bild, dann bleibt der Schalter eingerastet und der Sony spielt der Play ab.
Also Feder spannen = mehr Drehmoment = mehr Druck auf dem Gelenk = Schlatter und somit Laufwerk wird im Play gehalten.
FERTIG.
Trotzdem, ich wurde hier alle Rollen reinigen, alle Riemen tauschen, damit der Laufwerk ruhiger läuft, Ja und dann!, Hm, dann habe fertig hier, vielleicht sehen wir uns in 50 Jahre wieder.
Sony TC-3er Familie gehört schon zum Sammlerobjekte, dank seiner seltene Design, damals auch beliebt weil hingelegt liegt alles schräg, so wie auf dem Kopf gestellt.
Sony super Haube, sehr weich und biegsam.
Ich habe 30+++ Bänder AGFA Cr Metall Spulen, mit spitzen Konzert aufnahmen verschieden Künstler, von 70er bis 90er. Leider interessiert keiner, veröffentlichen geht auch nicht, klar die rechte, vermutlich wegen der ungeklärte Rechte kann keiner die Musik veröffentlichen, schade, Musik Kultur verschwindet so.

1 Tag später, war ein lange Nacht, habe das Laufwerk zerlegt und kpl. neu gefettet, die Bandwiege mit dem Klingel neu austarieret, die vor Bremsung sowie der Blattfeder der Band Spannung, ein sehr komplexe super coole Mechanische Vorrichtung. Ich kann das, hat mächtig spaß gemacht, dann kpl. gereinigt, 1A das Gerät. Noch ein paar Bilder.

[paypal-donation]
Kommentare sind geschlossen.
Wichtig!

Bitte beachten Sie, dass aufgrund gesetzlicher Vorschriften und zu Ihren eigenen Sicherheit Reparaturen an Elektrogräten nur von Fachpersonal nach VDE 0701/0702 und UVV BGVA2 durchgeführt werden dürfen.

Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen. Vor Reparaturen immer das Gerät vom Netz trennen. Alle Angaben und weiterführenden Links ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen