Philips 47PFL8404H/12 keine Funktion Netzteil reparieren

Gerät: LCD-TV Philips 47PFL8404H/12

Problem: keine Funktion, Netzteil reparieren

Maßnahme: Habe ein zerlegte, Philips bekommen. Leon, schau nach ob du reparieren kannst. Ein Netzteil „Philips 272217100701 REV.00F“ findet man nicht, aber die einzelnen Teile sind erhältlich. Es können verschiedene Fehler auf der Platine sein. Hier sind die Transistoren des Inverter defekt und die Sicherung. Dabei wird immer R344 unter dem Kühlkörper, neben dem Siebkondensator defekt sein. Transistoren Q301A und Q301B Typ „STP10NK60ZFP“ haben hier Durchgang. Die Dioden D302 und D312 im Gate des Transistor können nicht in der Schaltung gemessen werden, ablöten und messen. Deren Markierung ist kaum sichtbar, die Anode liegt an Gate, prüfen. Über die 10R Widerstände R339 und R340 werden die Transistoren von dem Driver-IC geschaltet, die Spannung am Gate regelt der Widerstand zwischen Drain und Source. Wenn die Dioden okay sind, die 10R Widerstände gut sind, könnte sein das der IC 601 Typ „DDA002B“ i. O. ist. Ein neuer IC kostet um die 20€. Um nichts zu riskieren, tausche ich die Kondensatoren, C316, C317 220pF/1KV und überprüfe C705, C709, C731 und C734, siehe deren Werte es gibt verschiedene Kombinationen.

Ich habe viele Platinen, die mir als Ersatzteilspender dienen, ansonsten könnte man das Gerät gar nicht mehr wirtschaftlich reparieren. Beim Ablöten des IC darauf achten, das er geklebt ist auf der Platine, nicht überhitzen sonst bekommt die Platine Blasen. Tja, Philips eben. Ich habe mit Heißluft kaum den IC erwärmt und schon machte die Platine “Blup” siehe Bild, ist trotzdem nicht schlimm, nur bei Löten etwas schwieriger. Alles eingelötet, es sieht nicht schön aus, aber erfüllt seinen Zweck, den R344 löte ich auf der anderen Seite, die Pins müssen aber durch die Ösen, die auch als Kühlkörper dienen.

Alles zusammen gebaut, via Trenn-Trafo gesteuert, Spannung beobachten, Verbrauch beobachten, StandBy-LED blinkt, dann volle 230V drauf, das Netzteil springt an der Philips läuft wieder.

 

Fazit: Bitte berücksichtigen, solche Reparaturen sind nichts für einen Laie, diese Schaltnetzteile verzeihen keine Fehler! Deswegen eine Werkstatt suchen. Bei diesen Netzteilen gibt eine Menge anderer Fehler, ein Elektroniker hilft.

Mir gefällt das Bild dieses Philips. Ach, die alten CCFL-Panels haben immer noch die besten Bildschirme.

 

Überarbeitet von Peter aus Niedersachsen

                       

Kommentare sind geschlossen.
Wichtig!
Alle Tipps in den Reparaturanleitungen setzen Sachkenntnis voraus. Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen. Vor Reparaturen immer das Gerät vom Netz trennen. Alle Angaben und weiterführenden Links ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit.
Neueste Kommentare
    Spenden

    leisten Sie hier Ihren Beitrag