Philips 32PFL5604H kein Ton

Gerät: LCD-TV Philips 32PFL5604H

Problem: kein Ton

Maßnahme:

Achtung! Solche Reparaturen dürfen nur vom Techniker durchgeführt werden, Lebensgefahr durch das Schaltnetzteil!

Der Philips hat auch über den Tuner sowie extern Eingang kein Ton, Konfiguration ist ok, ein Zurücksetzten brachte nichts. NF-Ausgang ist aber i.O.

Der Digital-Audio-Verstärker ist auf der unteren Seite des SSB zu finden. Lautsprecher von Board abgeklemmt und gemessen, sind gut, Widerstand ist sechs Ohm. Sollte ein Lautsprecher fehlerhaft sein, dann sperrt der D-Verstärker. Besser die Lautsprecher mit einem Audiosignal testen! Spannung am Lautsprecher ohne NF-Signal sollte 0V sein, hier okay für R und L. Betriebsspannung des D-Verstärker TPA3123D2 ist hier mit 24V vorhanden. Kommt das NF-Signal zu dem D-Verstärker hin? Mit einem Oszilloskop visualisieren, habe auf dem Foto markiert, hier sind beide Kanäle vorhanden. Wichtig ist, alle Passivkomponenten sollten geprüft werden, beide Kanäle haben dieselbe Konfiguration, man kann in Schaltung messen und vergleichen.

Ein D-Verstärker kann schon bei einer falschen Z (Impedanz = Wechselspannung Widerstand) sperren. Sollte ein Lautsprecher defekt sein dann auf die Z = sechs Ohm bleiben, sonst könnte es Probleme geben.

Der IC ist hier defekt, ein neuen bekommt man für um die 7€. Löten ist hier sehr einfach. Habe den IC bestellt.

 

Fazit:

Update 14.8.18: Habe in einem Extra-Beitrag das Löten des neuen IC beschrieben, damit man nicht bei jedem D-Verstärker dies neu schreiben muss. Ein paar Bilder sind dazu gekommen. Der Ton ist da, kann man auch mit dem Oszilloskop visualisieren.

IC einlöten hier klicken.

 

Überarbeitet von Peter aus Niedersachsen
         

Update 14.8.18

     

[paypal-donation]
Kommentare sind geschlossen.
Wichtig!

Bitte beachten Sie, dass aufgrund gesetzlicher Vorschriften und zu Ihren eigenen Sicherheit Reparaturen an Elektrogräten nur von Fachpersonal nach VDE 0701/0702 und UVV BGVA2 durchgeführt werden dürfen.

Alle Tipps in den Reparaturanleitungen setzen Sachkenntnis voraus. Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen. Vor Reparaturen immer das Gerät vom Netz trennen. Alle Angaben und weiterführenden Links ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit.