Philips 32PFK4309/12 lässt sich nicht bedienen

Was für eine Technik ist das den, der TV hat ein einzige Taste für das einschalten, sollte die Fernbedienung defekt sein oder die Batterien alle, kann man nur einschalten sonst nichts. Ein andere Bedienmöglichkeit hat der Philips nicht, da guckt man das was zuletzt eingestellt war, deswegen frag ich mich ob Philips noch an seine Kundschaft denkt!

Der Verbrauch liegt bei 0,1W, auf die Fernbedienung reagiert der Philips nicht. Wenn man auf der Powertaste am Gerät drückt, dann  geht der Verbrauch langsam auf 40W und das Bild erscheint. Netzteil gemessen, ist alles markiert, hier ist alles OK. Fernbedienung getestet, ist auch OK. Dann die kleine Platine der IR Empfänger ausgebaut, Spannung an der IR gemessen, An der Pin 2 von links ist der “Ausgang” wenn  die ein IR Empfangen wird soll die Spannung runter gehen und der SMD LED blinken, hier tut sich nicht. Also hier ist der IR Empfänger defekt.
Die kleine Platine kostet um die 18Euro, und für Philips 99659500175 soll ein Ersatzartikel geben Philips 996590010233, vermutlich hat Philips die Platine nachgebessert.

Liebe Philips, bau mal wieder ein Paar Tasten an der Gerät ran, damit wir die Geräte noch bedienen können wenn so ein Fehler auftritt, wenn die Batterien der Fernbedienung alle sind,… die paar Ct. die du damit sparst werden dich nicht (…).

             

Kommentare sind geschlossen.
Wichtig!
Alle Tipps in den Reparaturanleitungen setzen Sachkenntnis voraus. Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen. Vor Reparaturen immer das Gerät vom Netz trennen. Alle Angaben und weiterführenden Links ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit.
Neueste Kommentare
    Spenden

    leisten Sie hier Ihren Beitrag