Panasonic baut keine Waschmaschinen mehr, hinterlässt aber Elektroschrott übrig

Man kann sich freuen, das Panasonic aufgehört hat Waschmaschinen herzustellen. Für Reparaturen am besten direkt bei Panasonic anfragen.

Warum?

Schaut euch das Leistungsmodul dieser Panasonic Waschmaschine an.

Panasonic hat alles getan um die Elektronik nicht reparabel machen zu können.

Ist das zukunftsorientiert lieber Panasonic?

Was hat das für einen Sinn, die Elektronik mit diesen Harz in der Halterung dermaßen zu übergießen? Da klaut doch keiner was!

Man kann nicht mal eine Sicherung tauschen.

Ich frage mich auch, wie kann man diese Elektronik entsorgen?

Wie bekommt man die Elkos aus diesen Harz raus?

Wie gewinnt man und mit welcher Energie das Kupfer und die Edelmetalle zurück?

Panasonic: Antwortet mir bitte, gibt mir eine Idee!

Danke.

 

Überarbeitet von Peter aus Niedersachsen 
   

Kommentare sind geschlossen.
Wichtig!
Alle Tipps in den Reparaturanleitungen setzen Sachkenntnis voraus. Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen. Vor Reparaturen immer das Gerät vom Netz trennen. Alle Angaben und weiterführenden Links ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit.
Neueste Kommentare
    Spenden

    leisten Sie hier Ihren Beitrag