Nivona Melitta Miele Bosch Siemens Antrieb in Parkstellung stellen

Wegen Anfragen, “habe mein Antrieb revidiert, montiert, geht aber nicht,… oder, ich krieg die Brühgruppe nicht rein.
Wenn man der Antrieb zusammenbaut, müssen die Kontakten einer Mikroschalter geschlossen sein; die Zahnräder der Getriebe per Hand so zu stellen, dass dann die Camrad genau richtig steht ist kaum möglich; der Motor zu versorgen bis der Kontakt am der Schalter entsteht wird einfacher sein, kann aber auch etwas unsicher sein, gerade wenn man nicht messen kann ob der Schalter Aus ist,…; dabei beachten, die Stellung mit der Senkung an der Camrad ist die Stellungsgeber.

Noch einfacher geht, wenn man der Schalter in der Schleifen der Motor setzt und am enden die Stromversorgung zufügt, mit ein 6-12V Netzteil der Motor versorgen und warten bis er nicht mehr dreht weil der Schalter die Stromversorgung unterbricht; man wird sehen die Brühgruppe passt wie geschmiert auf der Antrieb.

Ich bin nur ein Bastler, deswegen und die richtigen Infos erhaltet Ihr von der Hersteller eure Kaffeevollautomat.

Warum ist das wichtig, manche Maschinen laufen bei fehlerhafte Stellung nicht ein, man hat somit das Gefühl etwas falsch gemacht zu haben und man lässt das oder “fummelt” in etwas was nichts damit zu tun hat. Leider sind viele “hilf hinweise” im Netz nicht richtig.

     

Kommentare sind geschlossen.
Wichtig!
Alle Tipps in den Reparaturanleitungen setzen Sachkenntnis voraus. Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen. Vor Reparaturen immer das Gerät vom Netz trennen. Alle Angaben und weiterführenden Links ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit.
Neueste Kommentare
    Spenden

    leisten Sie hier Ihren Beitrag