Miele W3741 WPS, Technischer Fehler F53

7 Jahre alt
Fehler: Programm startet nicht, in Display wird angezeigt „Technischer FehlerF53“.

Der Motor dreht nicht mehr.
Aber ein Miele soll 20 Jahre halten, oder!

Stecker und Schläuche raus; Decke, Frontteil, Seitenteile, abschrauben und abnehmen; Ablaufschlauch von der Bottich lösen; 2 Kabel der Motor abklemmen und rausziehen; 3 Schrauben der Motor abschrauben, nicht der Einstellschraube, er soll dran bleiben!; Motor rausnehmen; die Abdeckung der Elektrik abschrauben.
Testen: Messgerät auf Durchgang stellen, an der „Tacho“ anschließen, mit der Hand an der Achse der Motor drehen, ein „Piep – Piep -…“ ist zu hören! dann ist der „Tachymeter“ OK.
Vorsichtig die Elektrikplatte rausziehen.
Aha!; die Kohlenbürsten sind defekt,; aber, wie geht das, eine der Kohlen ist total am ende während der anderen noch Material hat; verschleißen sich die Kohlenbürsten unterschiedlich!; hat das etwa mit der Richtung und Drehzahl der Motor beim Schleudern!

OK, neue Kohlenbürsten besorgen; Miele Typ 4297413 kosten um die 40.-Euro; oder günstigere / frei Markt, ab 20.-Euro.
Motor reinigen; Luftdruck Reinigung; Reinigung aller Elektrischer Kontakten.

Die Spülkasten ist undicht; Wasser läuft in der Maschine und dadurch rostet die Bodenplatte.

Meine Meinung nach, sind die Kohlenbürste zu weich, etwas stimmt nicht.


miele-w3741-wps-technischer-fehler-f53-2

miele-w3741-wps-technischer-fehler-f53-4

miele-w3741-wps-technischer-fehler-f53-5

miele-w3741-wps-technischer-fehler-f53-6

miele-w3741-wps-technischer-fehler-f53-7

miele-w3741-wps-technischer-fehler-f53-8

miele-w3741-wps-technischer-fehler-f53-9

miele-w3741-wps-technischer-fehler-f53-10

miele-w3741-wps-technischer-fehler-f53-12

miele-w3741-wps-technischer-fehler-f53-13

miele-w3741-wps-technischer-fehler-f53-14

miele-w3741-wps-technischer-fehler-f53-15

Danke

3 Gedanken zu „Miele W3741 WPS, Technischer Fehler F53

  1. Hallo Leon,
    ich habe sie selbe Fehlermeldung an meiner Maschine Miele Novotronic W 1514.
    Der Motor bewegt sich mehrfach links und rechts, nach dem 4. Anlauf kommt die Fehlermeldung.

    Folgende Arbeiten habe ich bereits durchgeführt,
    1. Alle 10 Kabel vom Motor zur Steuerung durchgemessen = kein Kabelbruch
    2. Tachometer mit Kohlen ausgetauscht = selbe Fehlermeldung.
    3. Steuerplatine getauscht (Bei ebay gefunden) = selbe Fehlermeldung

    Was kann ich noch probieren, woran könnte es noch liegen?

    Vielen Dank im Voraus

     

Schreibe einen Kommentar