Miele W3741 WPS, Technischer Fehler F53

7 Jahre alt
Fehler: Programm startet nicht, in Display wird angezeigt “Technischer FehlerF53”.

Der Motor dreht nicht mehr.
Aber ein Miele soll 20 Jahre halten, oder!

Stecker und Schläuche raus; Decke, Frontteil, Seitenteile, abschrauben und abnehmen; Ablaufschlauch von der Bottich lösen; 2 Kabel der Motor abklemmen und rausziehen; 3 Schrauben der Motor abschrauben, nicht der Einstellschraube, er soll dran bleiben!; Motor rausnehmen; die Abdeckung der Elektrik abschrauben.
Testen: Messgerät auf Durchgang stellen, an der “Tacho” anschließen, mit der Hand an der Achse der Motor drehen, ein “Piep – Piep -…” ist zu hören! dann ist der “Tachymeter” OK.
Vorsichtig die Elektrikplatte rausziehen.
Aha!; die Kohlenbürsten sind defekt,; aber, wie geht das, eine der Kohlen ist total am ende während der anderen noch Material hat; verschleißen sich die Kohlenbürsten unterschiedlich!; hat das etwa mit der Richtung und Drehzahl der Motor beim Schleudern!

OK, neue Kohlenbürsten besorgen; Miele Typ 4297413 kosten um die 40.-Euro; oder günstigere / frei Markt, ab 20.-Euro.
Motor reinigen; Luftdruck Reinigung; Reinigung aller Elektrischer Kontakten.

Die Spülkasten ist undicht; Wasser läuft in der Maschine und dadurch rostet die Bodenplatte.

Meine Meinung nach, sind die Kohlenbürste zu weich, etwas stimmt nicht.


miele-w3741-wps-technischer-fehler-f53-2

miele-w3741-wps-technischer-fehler-f53-4

miele-w3741-wps-technischer-fehler-f53-5

miele-w3741-wps-technischer-fehler-f53-6

miele-w3741-wps-technischer-fehler-f53-7

miele-w3741-wps-technischer-fehler-f53-8

miele-w3741-wps-technischer-fehler-f53-9

miele-w3741-wps-technischer-fehler-f53-10

miele-w3741-wps-technischer-fehler-f53-12

miele-w3741-wps-technischer-fehler-f53-13

miele-w3741-wps-technischer-fehler-f53-14

miele-w3741-wps-technischer-fehler-f53-15

3 Kommentare:

  • Adnan /

    Hallo Leon,
    ich habe sie selbe Fehlermeldung an meiner Maschine Miele Novotronic W 1514.
    Der Motor bewegt sich mehrfach links und rechts, nach dem 4. Anlauf kommt die Fehlermeldung.

    Folgende Arbeiten habe ich bereits durchgeführt,
    1. Alle 10 Kabel vom Motor zur Steuerung durchgemessen = kein Kabelbruch
    2. Tachometer mit Kohlen ausgetauscht = selbe Fehlermeldung.
    3. Steuerplatine getauscht (Bei ebay gefunden) = selbe Fehlermeldung

    Was kann ich noch probieren, woran könnte es noch liegen?

    Vielen Dank im Voraus

    • leon /

      Hallo Adnan,

      eigentlich soll der Motor jetzt laufen; werde mich schlau machen, und mich morgen nochmal melden.
      Ja, Motor; sind die Kohlenbürste richtig eingesetzt!, alles sauber!
      Gruß,
      Leon

Kommentare sind geschlossen.
Wichtig!
Alle Tipps in den Reparaturanleitungen setzen Sachkenntnis voraus. Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen. Vor Reparaturen immer das Gerät vom Netz trennen. Alle Angaben und weiterführenden Links ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit.
Spenden

leisten Sie hier Ihren Beitrag