Melita Caffeo Solo entlüftet nicht kein Kaffee

Gerät: Kaffeevollautomat Melita Caffeo Solo

Problem: entlüftet nicht, kein Kaffee

Maßnahme: Die Pumpe läuft laut, es kommt kein Wasser durch, im Display wird entlüften angezeigt. Stecker raus, Maschine abkühlen lassen! Maschine zerlegen, die Schrauben an der hinteren Abdeckung und drei Klammern seitlich an der Brühgruppe und eine Schraube an der Wassertankseite entfernen, dann den Deckel abnehmen, wassertankseitige Verkleidung nach hinten rausziehen. Ich klemme den Schlauch nach der Heizung ab, klemme dort mit ein O-Ring ein längere Schlauch an und starte die Entlüftung, hier passiert nichts. Dann zerlege ich das Flowmeter, hier sofort sichtbar, das Flowmeter ist trocken, bedeutet der Eingang ist verstopft. Ablagerungen im Zufuhrschlauch verstopften dieses kleine Loch. Dort alles reinigen und entkalken. Der Fehler kann auch durch eine defekte Pumpe, verstopfen Durchlauferhitzer oder Heizung, defekte oder verstopfte Ventile, verursacht werden.

Fazit: Was mir nicht gefällt an der Maschine:

Schlammbildung nach dem Wassertank. Mahlwerk verstreut Kaffeepulver im Gerät, das dann anfängt zu schimmeln, dies sind die weißgrauen Punkte im Bild. Allgemein ist die Melitta Caffeeo für mich eine schmutzige Maschine, schwer zu reinigen dank verwinkelter Brühgruppe, geschlossene Kaffeeauslauf, Bereich des Drainageventil, u.v.m. Menschen mit gesundheitliche Problemen, sollen lieber diese Maschine meiden.

 

Überarbeitet von Peter aus Niedersachsen
                 

Kommentare sind geschlossen.
Wichtig!
Alle Tipps in den Reparaturanleitungen setzen Sachkenntnis voraus. Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen. Vor Reparaturen immer das Gerät vom Netz trennen. Alle Angaben und weiterführenden Links ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit.
Neueste Kommentare
    Spenden

    leisten Sie hier Ihren Beitrag