Lenovo Medion Power Taste defekt

Gerät: Laptop Lenovo/Medion

Problem: Power Taste defekt

Maßnahme: Die meisten bzw. viele der neuen Lenovo–Medion Notebooks nutzen solche extrem kleinen SMD-Tasten für die Einschaltfunktion.
Deren Federung ist nicht unbedingt von Dauer.
Klemmt die Taste, muss sie ausgetauscht werden, weil das Notebook nicht mehr an geht oder von allein an und aus.
An dem Knopf der Taste zu basteln (ziehen, biegen, klemmen,…) bringt nichts.
Ich löte eine vergleichbare etwas größere Taste ein.
Das löten ist nicht einfach, da die Kontakten unter der Taste sind, am Rand wird das Gehäuse der Taste gelötet. Meistens verschwindet einer der Lötpunkte in der Platine bzw. Board rein, sollte man diese abreißen, dann wird eine Reparatur kaum möglich sein. Ein genaue Reparaturanleitung wird es nicht geben, jeder Lenovo–Medion wird anders sein.

Fazit: Tja Lenovo–Medion eben, aber andere Mitbewerber sind auch nicht besser. Denke daran, sie werde immer sagen: “Du hast es kaputt gemacht”, sei schlau und beuge dem vor. Mein Tipp, die Power-Taste nur durch mit der Druck der Fingerkuppe betätigen, man spürt ein feines Klick an der Fingerkuppe, dann los lassen. Merken: Es dauert immer 1-2 Sekunden bis das Bild erscheint.
Leider spart Lenovo das Feedback des Einschaltsystem ein und deswegen drücken alle viel zu stark und oder mit dem Fingernagel auf die Taste, weil sie die 1 -2 Sekunden nicht abwarten können, was zum einer kurzen Lebenserwartung der Taste führt.

 

Überarbeitet von Peter aus Niedersachsen

Kommentare sind geschlossen.
Wichtig!
Alle Tipps in den Reparaturanleitungen setzen Sachkenntnis voraus. Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen. Vor Reparaturen immer das Gerät vom Netz trennen. Alle Angaben und weiterführenden Links ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit.
Neueste Kommentare
    Spenden

    leisten Sie hier Ihren Beitrag