Jura F50 Störung 8

Gerät: Kaffeevollautomat Jura F50

Problem: Fehlermeldung „Störung 8“

Maßnahme: Bedeutet ein Fehler an der Brühgruppe oder Antrieb. Hier wurde die Brühgruppe, der Antrieb und der Encoder ausgetauscht. Hat aber nicht geholfen. Der Fehler ist, die Brühgruppe wird von einem Ende zum anderen Ende bewegt, an beiden Endungen versucht der Motor für ca. 3sec weiter zu drehen, dann wechselt er die Richtung. Nach drei Versuchen stoppt der Motor und im Display wird „Störung 8“ angezeigt. Wenn alles erneuert worden ist, so wie hier, dann kann theoretisch nur noch das Printmodul defekt sein. Printmodul bitte nicht mit dem Tastenbedienfeld verwechseln!

Fazit: Ein neues zu bestellen macht wenig Sinn, denke ich mal, da bei Jura die Pauschalreparatur weniger kosten wird. Dieser Fehler tritt selten auf.

 

Überarbeitet von Peter aus Niedersachsen
   

Kommentare sind geschlossen.
Wichtig!
Alle Tipps in den Reparaturanleitungen setzen Sachkenntnis voraus. Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen. Vor Reparaturen immer das Gerät vom Netz trennen. Alle Angaben und weiterführenden Links ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit.
Neueste Kommentare
    Spenden

    leisten Sie hier Ihren Beitrag