Jura Ena Brühgruppe läuft hoch und runter hört nicht auf

Gerät: Kaffeevollautomat Jura Ena

Problem: Brühgruppe läuft hoch und runter hört nicht auf

Maßnahme: Die Brühgruppe blockiert einseitig, der Encoder liefert der Elektronik zu wenige Umdrehungen. Brühgruppe ausbauen. Hier sieht man sofort (siehe Bild) im Vergleich zu einer neuen Brühgruppe, das eine Halterung abgebrochen ist. Gut ist, wenn man ein defekte Brühgruppe als Ersatzteilspender hat. Ansonsten ein revidierte Brühgruppe suchen, eine Neue bekommt man kaum. Für den Fehler siehe die Fotos.

Fazit: Bei diesen Fehler sollte man unbedingt das Mahlwerk überprüfen.

 

Überarbeitet von Peter aus Niedersachsen 
 

Kommentare sind geschlossen.
Wichtig!
Alle Tipps in den Reparaturanleitungen setzen Sachkenntnis voraus. Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen. Vor Reparaturen immer das Gerät vom Netz trennen. Alle Angaben und weiterführenden Links ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit.
Neueste Kommentare
    Spenden

    leisten Sie hier Ihren Beitrag