Grundig Satellit 2000 kein Empfang auf LW und MW

Auch wenn hier zu lande die Tage der Analog Radio gezählt sind, gibt es noch in anderen Länder starke LW MW Sender, auch auf KW findet man noch Sender die in Deutsche Sprache senden. Diese Grundig hier war auf ein Segeljacht über 20Jahre auf viele Internationale Gewässer unterwegs, dann stand in meine Wohnwagen mehrere Jahre.

Der Grundig Satellit 2000 mal wieder nach lange stand eingeschaltet. Ich merkte dabei das nur ein leichte rauschen auf LW und MW zu hören ist. Hm, habe die Abend gewartet, da sind die Ausbreitungsbedienungen auf diese Bäder besser, um zu sehen ob starke Radiosender, wie z.Bs. der RMC(Radio Monte Carlo), auf LW 216 kHz hörbar ist. Nichts, auch andere Starke Sender sind nicht mehr hörbar, kaum Rauschen, nichts weiter. Die Kontakten der viele Schalter kratzen mittlerweile extrem, was sehr gut in Lautsprecher zu hören ist. KW und FM funktioniert zum Glück Fehler frei.
Was könnte sein, immerhin der Grundig Satellit 2000 ist ein Transistorisierte RLC Überlagerung Empfänger der nahezu 50 Jahre alt ist und diese Exemplar hier wurde ordentlich strapaziert. Es kann irgend ein Kondensator oder veraltete Widerstand sein, oder doch einer der Schaltkontakten, hm.
Der Grundig Satellit 2000 Radio ist sehr komplex gebaut, man kommt schwer ran an manche Bauelementen, man kann nicht einfach etwas im Schaltung messen, ist also nicht einfach, hinzu kommt, ohne wirklich richtige Radio Kenntnisse hat man wenig Chancen so was zu reparieren.
OK sein Spezialität ist nicht der Empfang auf LW oder MW, weil die Sender auf diese Bänder, schon immer viel Leistung gehabt haben, der Grundig Satellit 2000 ist mehr ein Profi für die KW Bäder.

Ich möchte hier diese Grundig Radio nicht beschreiben, er hat so wie so sein sichere Platz in der Kultur der Radiotechnik. Meine Meinung nach, auch wenn die nachfolge PLL Grundig Technik besser war, repräsentiert der Satellit 2000 ein kleine Technik Ära unserer Entwicklung, man kann also nicht sagen, wie manche behaupten, z.Bs. der Satellit 2000 ist schlechter als der 400er, zur seiner Zeit gehörte der 2000er zu den besten was wir herstellt haben.

Ich kurze die ganze suche nach dem Fehler, der wirklich etwas dauerte. Ich habe festgestellt dass, wenn ich die Taste der LW oder MW gedrückt festhalte und auf die KW leicht drücke dann funktioniert der Empfang, erkennt man an der Typische Rauschen und der Empfang funktioniert auch, nur die Stelle der Schalter / Kontakten ist sehr kritisch. Also der Klassiker, man hat früher ein Zahnstock oder Streichholz an der betroffene Schalter eingeklemmt, man kann sich noch gut erinnern. Die Schaltleiste hier ist also schwer Oxidiert. Reinigung Chemie in der Schalter zu spritzen wird nichts bringen. Um den Grundig richtig zu reparieren müsste die Schaltleiste kpl. Zerlegt und gereinigt werden und das ist sehr aufwendig und natürlich auch sehr schwer. Interessant ist, dass diese Radio ansonsten kaum ein Fehler hat, mir sind nur Fehler der NF Endstufe bekannt, meistens einer der Transistoren defekt, sowie ein paar Elkos dieser Schaltung.

Vielleicht wäre besser der Radio so zu lassen wie es ist, denn man weißt ja nicht auch wie lange FM noch gesendet wird. Interessant wird der Grundig dann nur noch für KW Empfang. Es bleiben also nur noch die verwahrlosen KW Bänder, wo noch ein paar ferne und seltene Sender hörbar sind, leider wird das wohl kaum jemand interessieren.

Sieht so aus das der Grundig Satellit 2000 nur noch ein Stück Technische Geschichte geworden ist. Auf jeden fall, ein Lob an der damaligen Grundig Radio Techniker, die ein sehr robuste und gute Radio, ca. 30 Jahre vor der Jahr 2000 hergestellt haben, für der Jahr 2000 gut aufgerüstet zu sein so zu sagen, tja mach so was noch jemand heutzutage!, da frag ich mich, liefert irgend ein Hersteller so ein Zukunft orientierte und haltbare Technik aus!

Kommentare sind geschlossen.
Wichtig!
Alle Tipps in den Reparaturanleitungen setzen Sachkenntnis voraus. Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen. Vor Reparaturen immer das Gerät vom Netz trennen. Alle Angaben und weiterführenden Links ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit.
Neueste Kommentare
    Spenden

    leisten Sie hier Ihren Beitrag