Grundig GV 440 VPS keine Funktion

Der Verbrauch von über 9W deutet auf ein funktionierende Primär Netzteil; mehre Fehlererscheinungen möglich. Liegen die 33V Tuner sowie U-Fil runter dann hört man meistens ein Ticken in der Primär, 12V können aber als vorhanden gemessen sein. C6027 prüfen. Netzteil kann auch korrekte Werte liefern, jedoch wird der Netzteil im Takt abgeschaltet. Elektrolyt Schäden am Platine beseitigen, ein Abgleich der Arbeitspunkt über der MOS Spannungsregler TL431 an der Trimmpoti ist nicht nötig.
HP Filter mit 10uF und 12K SMD prüfen, die 12K Oxidiert, Leiterbahnen Oxidieren, unter der Lack prüfen, alle anderen SMD R-C HP Filter Glieder prüfen.
Wegen der schnelle Wechselstrom sollten die 220uF parallel gelöteten Elkos nicht in ein summierte Wert verändert werden, auf jeder 220uF Elko kann aber je ein 100nF gelötet werden, die Vorteile wurden damals erwähnt.

LdP

       

[paypal-donation]
Kommentare sind geschlossen.
Wichtig!

Bitte beachten Sie, dass aufgrund gesetzlicher Vorschriften und zu Ihren eigenen Sicherheit Reparaturen an Elektrogräten nur von Fachpersonal nach VDE 0701/0702 und UVV BGVA2 durchgeführt werden dürfen.

Alle Tipps in den Reparaturanleitungen setzen Sachkenntnis voraus. Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen. Vor Reparaturen immer das Gerät vom Netz trennen. Alle Angaben und weiterführenden Links ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit.