WE REPAIR AGAINST E-WASTE

unterstützt von Atlas Multimedia

Eversonic Schaltplan am Deckel und keine Funktion

Wunderschön oder, sehr einfache verständliche Schaltung.
Wenn man nichts mehr in der Lautsprecher hört, auch das knistern der einschalten nicht, dann – Minus 6V U messen, habe extra geschrieben, da hier der + Plus die “Masse” ist. Der Markierte Schaltung um der mit Driver Trafo Gegentaktverstärker prüfen. Die 2 Lautsprecher als Last sind mit ein Trennkondensator C55 und für HT C56, unbedingt prüfen.
Ohne die Schaltung anzufassen, Last erhöhen, z.B. ein Hochohmscher Kopfhörer verwenden und der R auf C55 messen, gegen Masse und Minus, der R soll etwa gleich und hoch sein. Damit erkennt man ob der Schaltung oder der Last fehlerhaft ist, ebenfalls so der Klemmspannung am Q10 Kollektor messen.
Am C55 Minus sollen um die 3V sein, bei 0V gegen Masse( hier +) dann ist der Q11 durch, bei 6V ist der Q10 durch, wenn der Q10 aber durch ist, dann knallt immer in der LSP beim einschalten.
Sollten die 6V nicht vorhanden sein, dann suchen, viele Bauteilen können die Spannung runter ziehen. 6V auf C57, große Blaue Kondensator, messen.

LdP

     

[paypal-donation]
Kommentare sind geschlossen.
Wichtig!

Bitte beachten Sie, dass aufgrund gesetzlicher Vorschriften und zu Ihren eigenen Sicherheit Reparaturen an Elektrogräten nur von Fachpersonal nach VDE 0701/0702 und UVV BGVA2 durchgeführt werden dürfen.

Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen. Vor Reparaturen immer das Gerät vom Netz trennen. Alle Angaben und weiterführenden Links ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit.