Entsorgung von nicht verkaufter Ware in Deutschland und Technikrettung in Drittländer

Diese wahre Geschichte hat mich echt berührt.

Ein Mensch aus einem sogenannten “Drittland”, holte aus dem Müll einen ehemaligen Radio-Kassettenrecorder. Laufwerk nicht mehr vorhanden, ohne Lautsprecher, ohne Antenne, ohne Tragebügel, ohne Batteriedeckel, ohne Netzkabel und Netzttrafo, dazu noch ein kaputtes Gehäuse, so soll es ausgesehen haben.

Jeder “zivilisierte Mensch” aus dem “Westen” hätte bestimmt gesagt, was soll ich mit dem Müll! Jeder von uns hätte dieses Gerät oder was davon übrig war einfach in der Müll geworfen. Ist das nicht so?

Dieser “Drittländer Mensch” aus einer “Bananenrepublik”, hat sich aber vorgenommen das Gerät zu retten. Ihm war wichtig das Gerät zu reparieren, weil er nicht einverstanden war, dass noch brauchbare Dinge entsorgt werden, von denen die “behaupten” “zivilisiert zu sein”. Ich gebe das einfach so weiter. . ., klar nicht persönlich nehmen.

Der Mensch hat ein neuen Batteriedeckel selbst angefertigt, hat eine Antenne angepasst, hat zwei Lautsprecher angepasst, hat das Gehäuse repariert, hat ein Netztrafo montiert, hat eine Netzbuchse samt Stecker selber gebaut, hat einen Tragebügel selbst gebaut,… und alles so wie er es konnte, mit seine kaum vorhandenen Werkzeug, so zusammen gebaut das bei dem Gerät das Radio wieder in Stereo spielen kann. Das Gerät spielt Radio wieder.

Als ich das sah, war ich sprachlos, einfach unglaublich, dabei hätte der Mensch auch bei Ihm ein paar Kilometer weiter weg sich für ein paar “Bananen” ein neues Gerät kaufen können.

Mein tiefste Verneigung und Respekt für diejenigen, die wirklich waren Helden im Kampf gegen Zerstörung unseres Planeten sind. Der Mensch möchte nicht genannt werden, man kann sich nur einfach bedanken für seine Vorgehen und weitere solche Aktionen.

Als ich Ihm berichtete, wie es bei uns in Deutschland in dieser Hinsicht ist, war der Mensch lange Zeit sprachlos, eine tiefe Stimme und hängende Schulter begleiteten ihm. Ja, unseres Leiden, das was uns dazu bewegt Dinge wegzuschmeißen, die noch in Ordnung sind oder noch gerettet werden können.

Was mich betrifft oder uns hier, die einfach nur am Zerstören sind. Ich kann nicht für jeden handeln und sprechen, aber ich gehe erstmal in die Ecke um mich zu schämen.

Danke Mensch, danke.

Überarbeitet von Peter aus Niedersachsen
 

 

[paypal-donation]
Kommentare sind geschlossen.
Wichtig!

Bitte beachten Sie, dass aufgrund gesetzlicher Vorschriften und zu Ihren eigenen Sicherheit Reparaturen an Elektrogräten nur von Fachpersonal nach VDE 0701/0702 und UVV BGVA2 durchgeführt werden dürfen.

Alle Tipps in den Reparaturanleitungen setzen Sachkenntnis voraus. Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen. Vor Reparaturen immer das Gerät vom Netz trennen. Alle Angaben und weiterführenden Links ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit.