DeLonghi Automatic Cappuccino EC860.M verliert Wasser

Zerlegen.
Stecker raus!; Maschine kalt und trocken!
Die 2 Sicherheit schrauben hinten abschrauben; Maschine auf dem Kopf stellen und die 2 Schrauben L und R der Brühkopf abschrauben, ein gute lange Schmale Flache Schraubendreher benutzen, schrauben nicht zerstören sonst war´s das; Deckel Vorsicht abnehmen, Leitungen der Heizung und Erdung trennen, Deckel entfernen; der große U Profil hinteren Verkleidung nach oben rausziehen.

Die 2 Schläuche an der Brühkopf rausziehen; die 4 schrauben abschrauben; Auslassventil zerlegen. Man kann sagen immer ist der Schlauchverbinder bricht ab, siehe Foto, kann aber auch etwas anders sein; keine Teile der Ventil verlieren!

Benötige Material mit Dichtungen:
– Pos 85 Schlauchverbindung Delonghi 5313222031 um die 1Euro
– Pos 58 Vetilstößel Delonghi 5332289700 um die 80Ct
– Pos 80 Dichtung Delonghi 537177 um die 80Ct
– Pos 65 Dichtung Sieb Delonghi 5313221491 um die 80Ct
– Pos 50 2 Standard O-Ringe für die 2 Schläuche
Klar! Immer vor Bestellung prüfen!

Habe Bilder von der Explosiondarstellung gemacht, damit man besser erkennen kann. Man soll die Maschine noch entkalken und die Leistung der Pumpe prüfen, ein Pumpe kostet um die 15+Euro, bringt immer etwas bei der Reparatur. Klar, auch die Elektroventile samt Dichtungen prüfen, besser erneuern, man hat eh das Gerät zerlegt und sie kosten eh nur ein paar Euro zusammen. Der Wärmetauscher Pos 105, nach Kalk untersuchen, Karaffe-Kupplung Pos 79 prüfen immer gut dort alle Dichtungen zu erneuern, zustand der Mikroschalter prüfen,… wenn man es richtig macht, sich man die Maschine nicht so schnell wieder in der Werkstatt, da Delonghi humane Preise für diese Teile hat, lohnt sich immer ein kleine Investition in der Zukunft der Espresso / Cappuccino Maschine.

Ein einfache und sehr gute Espresso / Cappuccino Maschine die bis auf dem o.g. Fehler kam Problemen hat, außer der normale verschleiß und der Kalk.
             
 

Kommentare sind geschlossen.
Wichtig!
Alle Tipps in den Reparaturanleitungen setzen Sachkenntnis voraus. Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen. Vor Reparaturen immer das Gerät vom Netz trennen. Alle Angaben und weiterführenden Links ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit.
Neueste Kommentare
    Spenden

    leisten Sie hier Ihren Beitrag