WE REPAIR AGAINST E-WASTE

unterstützt von Atlas Multimedia

Akku Staubsauger Akku sehr schnell Lehr

Die Tage im TV bei SAT1 ein Beitrag über Akkustaubsauger gesehen, der Akku war schnell alle, warum!
Der kleine Motor, muss schnell drehen,… er treibt eine kleine Turbine an,… der Motor soll klein und leicht sein,… die Saugkraft soll wie bei einen Großen Staubsauger sein,… ,…
Also man braucht, ein Kleine, Leichte, schnell drehender Motor; dafür braucht man Leistung, viel Leistung die an der Motor abgegeben wird. So ist der Verbrauch sehr hoch; hier dieser 12V Motor, verbraucht um die 8A beim stabilen 12V, bei 6V sind 3,6A; also der Akku kann nicht lange halten. Vermutlich deswegen wird sein Strom weiter runter geregelt, damit der Akku länger halten kann und keine Schäden bekommen kann. Das kann bedeuten, der Motor kann mehr, als die Arbeit die er in ein Akku Hand Staubsauger vorrichtet.
Bei ca. 1-2.000mA wird der Motor langsamer drehen, sonst ist der Akku schnell alle oder geht schnell kaputt; der Widerstand der Motor ist hier viel kleiner als die der Akku / Spannungsquelle.
Also, ja, der beim SAT1 durchgeführte einfache Test, entspricht in etwa das was ein Handstaubsauger halten kann.
Besser, richtig sehr gute Geräte kaufen, gute Akkus und effiziente Motoren kosten Geld, ein 10+min Betriebszeit in voller Last soll schon sein,… ein Akku Aufladung von 1h soll schon sein,… ein Lebenserwartung der Akkus von ca. 500 Lade Zyklen bei 80% Kapazität soll schon sein.

Besser ein Schnurgebundene Staubsauger kaufen, man spart sich den ganzen Strass der Aufladung und Akku pflege, Akkus kosten und die mögliche fehlende Einsatzbereitschaft in falle einer lange stand Zeit ohne Akkuladegerät kann stören.
Der Motor hier, entwickelte sehr höhe Drehzahl, die Kleine Turbine wird beim Bewegung und Verdichtung der Luftpartikel warm, die Geräusche der Turbine sind in Hochfrequenz sehr unangenehm, der bewegte / gesaugte Luft ist spürbar etwa halb so viel wie bei eine 1000W 220V Staubsauger Gebläse. Die hier gezeigte nicht austarierte Propeller dieser Plastik Turbine / Gebläse, wurde ich als Technische Spielzeug betrachten.
Vor kauf so einer Gerät, besser mehrmals testen.
Auf der Geräuschentwicklung achten,… auf die durch höhe Drehzahl entwickelte Kreiseleffekt achten, beim hin und her schwenken soll die Welle der Motor nicht schlagen, so wäre sie nicht Kugellager betrieben,… der Akku soll beim kauf nicht Lehr sein, sonst kann auf ein Überlagerung deuten,… mitgelieferte Ladegerät soll Leistung haben, damit das aufladen nicht „ewig“ dauert,… sehr leichte Geräte können über schwächere Akkus verfügen,…

[paypal-donation]
Kommentare sind geschlossen.
Wichtig!

Bitte beachten Sie, dass aufgrund gesetzlicher Vorschriften und zu Ihren eigenen Sicherheit Reparaturen an Elektrogräten nur von Fachpersonal nach VDE 0701/0702 und UVV BGVA2 durchgeführt werden dürfen.

Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen. Vor Reparaturen immer das Gerät vom Netz trennen. Alle Angaben und weiterführenden Links ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit.