AKG Qualität Q460 Polsterung reißt ab

Ich bin sauer, meine dreieinhalb Jahre alten und 90€ teuren AKG Q460 Kopfhörer sind kaputt.
Die Polsterung ist abgerissen entlang der scharfkantigen Halterung des Lautsprecherkorbes.
Uff, kann doch nicht sein. Wer überlegt sich so was aus, so viel Erfahrung muss AKG doch haben, um wissen zu können, dass an dieser scharfen Kante, die sehr feine Polsterung durch Reibung abreißen wird.

Ich war immer ein AKG-Fan, aber jetzt schau ich skeptisch. Wie so?

Èmile Coué sagte das “Die größte Fähigkeit des Menschen ist seine Vorstellungskraft und nicht sein Wille”, so in etwa. Ich wende diesen Satz so an: Dass wenn man das, was man tut liebt, dann denkt man an alles. Vielleicht sollte der Entwickler seine Vorstellungskraft dafür benutzen und nicht Fremden, die Entscheidung über sein Produkt überlassen. Ein abgerundete Fläche an der Stelle hätte bestimmt diesen Fehler nicht verursacht.

Tja AKG, schade. Ich habe die Kopfhörer wegen dem echt sehr guten Bass gekauft, ohne Polsterung sind sie trotz neuwertigen Zustand nur noch Schrott. Danke.

 

Überarbeitet von Peter aus Niedersachsen
     

Kommentare sind geschlossen.
Wichtig!
Alle Tipps in den Reparaturanleitungen setzen Sachkenntnis voraus. Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen. Vor Reparaturen immer das Gerät vom Netz trennen. Alle Angaben und weiterführenden Links ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit.
Neueste Kommentare
    Spenden

    leisten Sie hier Ihren Beitrag