AEG Geschirrspüler die Tür geht beim trocknen auf

Beim trocknen wird die Gehäuse der AEG um die 60-70°C warm.
Das Blech der Gehäuse ist dünn und verbiegt, verbeult, bläht sich auf.
Die Tür schlisst nicht richtig.
Die Tür kann längst, diagonal usw. verbogen sein, z.Bs. dadurch kann ein seitliche zog / Spannung entstehen.
Scharniere / Aufhängung der Tür kann defekt sein.
Der Hacken kann etwas schräg stehen oder falsch eingestellt sein, mit ein zu kurze / zu lange griff zur Verriegelung.
Der Schloss / Verriegelung in der Tür kann zu schwach sein.
Dann reicht wenn die wärme dazu kommt und die Tür geht im Trockenprogramm auf.
Ja das ist nicht gut, der Programm wird unterbrochen, der nasse Geschirr kühlt ab.

Man muss halt schauen was man wieder zurecht biegen kann oder einstellen, die obere Verstärkung Rahme der Gehäuse, die Verriegelungshacken gerade biegen oder anpassen / einstellen, Tür / Scharniere richten usw. Und ja, es kann etwas dauern bis man das Problem beseitigt hat, denn zuerst muss das Gerät wie immer waschen und dann ist erst klar die Verbesserung gewirkt hat.

Hier ein paar Bilder der seltene Fehler.

 

Kommentare sind geschlossen.
Wichtig!
Alle Tipps in den Reparaturanleitungen setzen Sachkenntnis voraus. Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen. Vor Reparaturen immer das Gerät vom Netz trennen. Alle Angaben und weiterführenden Links ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit.
Neueste Kommentare
    Spenden

    leisten Sie hier Ihren Beitrag