AEG F65052IM wäscht nicht gut heizt nicht

Und man dachte der Heizung sei defekt und man hat ein neue Heizung umsonst gekauft und eingebaut. Jetzt brachte man der Geschirrspüler vorbei in der Werkstatt. Der Heizung kann gemessen werden, der Heizung kann belastet und getestet werden.

Elektronik ausbauen, aber nicht an der Leitungen der Stecker ziehen sonst hat man ein neuen Fehler!!! Die Stecker zuerst abklemmen und mit ein Werkzeug nach außen schieben. Der Fehler ist schnell gefunden, Relais der Heizung nachlöten oder austauschen. Ein neue Relais ist mit Sicherheit besser. Hier muss man der Original Heizung wieder einsetzen, ja ist sehr wichtig, dass die Leistung und alles anderen zu dem Rest der Technik passt.

Wenn man versucht der stark korrodierte Pin der Relais nach zu löten wird man auf lange Sicht nicht zufrieden sein. Ein neue Relais kostet um die 2Euro, hier JS1-B-12V, der Leiterbahn an der Stelle soll verstärkt werden.

Ein Problemen bei Reparaturen ohne Kenntnissen über die Technik, oder “man hat sich beraten lassen”; wenn man nicht versteht was man tun, läuft man Gefahr umsonst etwas getan zu haben, das Gerät zu beschädigen, Sinnloser ausgaben…

         

Kommentare sind geschlossen.
Wichtig!
Alle Tipps in den Reparaturanleitungen setzen Sachkenntnis voraus. Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen. Vor Reparaturen immer das Gerät vom Netz trennen. Alle Angaben und weiterführenden Links ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit.
Neueste Kommentare
    Spenden

    leisten Sie hier Ihren Beitrag