WE REPAIR AGAINST E-WASTE

unterstützt von Atlas Multimedia

ACER Aspire 5742G kein Akku wurde ermittelt ein neuen auch nicht

Der Original Akku wir plötzlich nicht mehr geladen, Meldung „kein Akku wurde ermittelt“. Ein sehr gute Notebook, man kauft also ein neuen Akku größere Kapazität hier 6600mA, dieser wird auch nicht geladen.
Der Meldung, bedeutet, kein Akku gefunden, also, der Ladesystem über der Leistung MOSFET Stufe wird erst gar nicht gestartet. I/V Daten werden nicht ermittelt und mietgeteilt.
Ohne Betriebssystem erkennt man das nicht, da der LED der Ladezustand Dauer Orange leuchtet = OK, oder er fängt an zu blinken, was auf ein Fail deutet.
Allgemeinbegriff Energie Kontroller, der durch Treiber konfiguriert wird, erkennt der Akku Ladesystem nicht, da liegt vermutlich das Problem hier.
Notebook zerlegt, die Schaltung ist auf dem oberen PCB Seite; In Gate der PQ53 = 19V = OK; der Kontroller ISL6251 prüfen, VDD = +5V = OK, Achtung!, niemals beim Messen die Pins schließen!!!, UGATE = 19V = OK, CD In = 19V = OK, VAdjust hier 0V!!!, VCOMP auch 0V!!!, ICOMP kann in Schaltung ohne Shunt nicht gemessen werden, die ICOMP wird durch der Akku Elektronik ermittelt und als U mitgeteilt.
OK, U Source PQ53, mit Netzteil 19V = 0,2V wenn die 19V getrennt werden, steigt auf 3,xxV und bricht schnell ab. Gut also die Kapazität der Akku ist 0%, der Ladespannung ist 0V deswegen bricht die Spannung der Akku beim einschliefen der Netzteil. Gate der PQ53 = mit Netzteil 0,2V und steigt auf 3,xxV beim rausziehen der Netzteil, die aber schnell runter gehen; -> also Gate gleiche Werte wie Source = Gate ist hoch von ISL6251 = ISL 6251 ist defekt, bitte die Daten der IC im Schaltung prüfen. Der Powermanager in der IC ist High = Hoch da der IC vermutlich ein defekt in der Selector Voltage oder Buffer I/V hat.

Werde ein IC bestellen melde mich in 1-2Wochen, ja kommt außerhalb. . . . .

Wichtig; die Erklärungen sind sehr schlecht, keine Zeit und nicht viel Ahnung, also besser ein Elektroniker fragen, er kann euch das ganze etwa entziffern, in ein paar Wörter zu fassen wird eh kaum möglich sein. Alle Messungen ESD sichern, beim Brücken / Kurzschluss, droht Totalschaden der Board oder Zerstörung / Sperrung der Akku!!!
Leon

[paypal-donation]
Kommentare sind geschlossen.
Wichtig!

Bitte beachten Sie, dass aufgrund gesetzlicher Vorschriften und zu Ihren eigenen Sicherheit Reparaturen an Elektrogräten nur von Fachpersonal nach VDE 0701/0702 und UVV BGVA2 durchgeführt werden dürfen.

Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen. Vor Reparaturen immer das Gerät vom Netz trennen. Alle Angaben und weiterführenden Links ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen